Allgemein

Bereits das 2. Mal kam die Mittelschule Peißenberg in den Genuss des let’s go Gorilla-Bewegungsprojekts.

Das Team um Anna & Roman führte das Leiterspiel im Großformat mit den SchülerInnen durch.
Mithilfe von Würfeln und der Durchführung verschiedener Aktionsfeldern: Frage-, Bewegungs-, Bonus-, Genuss- und Pantomime-Felder konnten die Kinder und Jugendlichen verschiedenste Aufgaben in der Gruppe lösen.
Das Powergame verbleibt in der Schule und kann nun sportunterrichtübergreifend zur Gesundheitsförderung eingesetzt werden.

Am Dienstag, den 17.05.2022, fand an unserer Schule im Rahmen der „Peißenberger Gesundheitswoche“ auch ein „Gesundheitstag“ statt. Unser Elternbeirat hat mit einem „Gesunden Frühstück“ für alle, in der verlängerten Pause, seinen Beitrag geleistet. Ein Teil des Erlöses soll der Hilfe für die Ukraine zugutekommen.

Nach der Pause konnten die zukünftigen 5. Klässler aus den benachbarten Grundschulen mit ihren Eltern und Lehrern und unsere SchülerInnen der 5. und 6. Klassen folgende Workshops besuchen, die von unseren Lehrkräften und externen Fachleuten angeboten wurden:
-> Dance-Workout,
-> Fußball,
-> Hula-Hoop,
-> Hockey,
-> Tischtennis,
-> Du bist, was du isst!,
-> Klettern,
-> Fechten,
-> Aerobic,
-> Train your brain,
-> Selbstverteidigung.

Insgesamt, da sind sich die meisten Beteiligten einig, war diese Veranstaltung eine gelungene Sache und wir würden uns freuen, diese im nächsten Jahr wiederholen zu können.