Jahrgangsstufe 5

Das Schuljahr war anstrengend … aber es gab doch die eine oder andere Möglichkeit sich mit anderen Themen zu beschäftigen.

Im Kreativblock „Glück“ haben sich unsere Schüler künstlerisch mit der Problematik Rassismus auseinandergesetzt.

Es wurden Kurzfilme angeschaut, besprochen … Geschichten gelesen und diskutiert …

In der 5. Jahrgangsstufe entstanden im Fach Deutsch Gedichte zu dieser Thematik … und wir haben festgestellt, dass wir an der Schule jeden Tag mit den unterschiedlichsten Kulturen und Menschen zusammenleben und arbeiten … und das ganz gut machen …

Nichtsdestotrotz werden wir auch nächstes Schuljahr an diesem Thema dran bleiben!

Am besten gelingt es, Kindern Freude am Lesen zu bereiten, indem man ihnen vorliest. Und genau das fand am internationalen Vorlesetag, am Freitag, den 15.12.2019, statt.
Dabei lasen zwölf Lehrer und Schüler der siebten und zehnten Jahrgangsstufe den Fünft- und Sechstklässlern vor. Gespannt lauschten die Mädchen und Jungen, während ihnen Ausschnitte aus aktuellen Jugendbüchern, klassischen Kinderbüchern wie „Das Sams“ oder „Die kleine Hexe“, Kurzgeschichten, fantastischen Werken oder Comics vorgelesen wurden.
Die Fünft- und Sechstklässler wechselten nach 15 Minuten in kleinen Gruppen zum nächsten Vorleser, damit sie verschiedene Geschichten erfahren durften.
Zum Abschluss gab es für die Vorleser und Zuhörer ein großes Kuchenbuffet.